Selbstbräuner Test Alverde

Das Unternehmen Alverde NATURKOSMETIK wurde bereits im Jahre 1989 gegründet. Die Alverde Selbstbräuner stammen aus dem Angebot der Drogeriekette DM. Das Unternehmen Alverde setzt dabei auf eine Herstellung von Bio-Produkten, die zu einem günstigen Preis angeboten werden. Wie diese Produkte bei den Kunden ankommen, können sie anhand diverser Tests herausfinden. Denn die Selbstbräuner von Alverde mussten ihre Funktionalität in etlichen Tests unter Beweis stellen.

Die besten Selbstbräuner bieten nicht nur eine schöne Farbe auf Gesicht und Körper, auch die Inhaltsstoffe versorgen unsere Haut mit wichtigen Mineralstoffen und Feuchtigkeit.

Alverde Selbstbräuner im Kundentest bei Codecheck.de

Bei Codecheck.de haben die Kunden die Möglichkeit, die Alverde Selbstbräunungs-Lotion zu bewerten. Gemäß den Kunden sorgt der Selbstbräuner für einen gleichmäßigen Teint und eine tolle Hautfarbe. Außerdem erhalten Sie ein leicht mattes Ergebnis und keinen Glanz auf der Haut. Allerdings gibt es einen Nachteil, wenn es um den Geruch des Selbstbräuners geht.

Zu den Amazon Topsellern >

ExpertenTesten.de über die Alverde Selbstbräuner (6, 2019)

Laut ExpertenTesten verzichten die Alverde Selbstbräuner auf Zusatzstoffe, die auf der Basis von Mineralöl hergestellt wurden. In dem Alverde Selbstbräuner finden auch synthetische Duftstoffe, Konservierungsstoffe oder Duftstoffe keinen Platz. Zur gleichen Zeit sind diese Produkte jedoch sehr preiswert und sprechen auf diese Weise eine breite und umfangreiche Zielgruppe an. Zudem punkten die Selbstbräuner mit der Tatsache, dass sie einfach anzuwenden sind.

Alverde Selbstbräuner „mangelhaft“ im Test bei Ökotest (11, 2015)

Bei Ökotest wurden 4 Selbstbräuner, die als zertifizierte Naturkosmetika gelten, unter die Lupe genommen. Grundlegend im Test war das Testergebnis der Inhaltsstoffe und nicht die Wirkung der Produkte. Die Alverde Selbstbräunungsgesichtscreme hat dabei „mangelhaft“ abgeschnitten. Denn im Produkt wurde Formaldehyd nachgewiesen. Dieser Wirkstoff gilt jedoch als krebsverdächtig, sodass der Selbstbräuner in Bezug auf seine Inhaltsstoffe eine mangelhafte Bewertung erhielt. Ab Dezember 2015 will Alverde die Rezeptur der Creme allerdings ändern.

4,6 von 5 Punkten für den Selbstbräuner Alverde im Test bei Pinkmelon.de (12, 2014)

Laut Pinkmelon.de ist die Selbstbräuner Lotion feuchtigkeitsspendend und zeigt deutliche Effekte erst nach 5 bis 6 Stunden. Das Ergebnis war flecken- und streifenfrei und die Haut zeigte eine natürliche Bräune. Die volle Punktzahl erhielt der Selbstbräuner für eine unkomplizierte Anwendung, ein einfaches und gleichmäßiges Auftragen aber auch für eine gleichmäßige und natürliche Bräune. 4 von 5 Punkten erhielt Alverde in den Kategorien Feuchtigkeitsspende und Hautpflege.

Fazit Selbstbräuner Test Alverde

Da die Selbstbräuner von Alverde ausschließlich unbedenkliche Inhaltsstoffe aufweisen, sind sie gut für die Haut und stellen keine Belastung für den Körper dar. Außerdem wird mit diesen Selbstbräunern auch die Umwelt nicht belastet. Denn es kommen keinerlei Rohstoffe zum Einsatz, die auf der Basis von Mineralölen sind. Zudem beweisen diese Produkte auch in etlichen Tests, dass man mit der Anwendung der Alverde Selbstbräuner nichts falsch machen kann. Zum Clarins Selbstbräuner.

Zu den Amazon Topsellern >