Nivea Selbstbräuner Test

Im Stiftung Warentest konnte die Nivea Selbstbräunungscreme Sun Touch den zweiten Testplatz ergattern und landet damit nur knapp hinter dem Produkt Louis Widmer Selftan Selbstbräunungscreme für Gesicht und Körper. Die Experten von Stiftung Warentest urteilen, dass die Selbstbräuner im Gesamtergebnis nicht so gut abschneiden. Auch Nivea Sun Touch erzielt nur die Testnote 2,6 und das Testurteil „befriedigend“. Diese Testuntersuchung liegt einige Zeit zurück. Die Nivea Sun Touch ist momentan auf dem Markt nicht mehr zu bekommen. Nivea hat sein Sortiment einem Update unterzogen und setzt aktuell auf natürliche Bräunung mit den SCHUTZ & BRÄUNE SONNENLOTION. Welche Testwertungen hier im Netz zu finden sind, erfahrt Ihr in den folgenden Zeilen.

Nivea zählt im Bereich Sonnenschutz und Pflege zu den Bestsellern auf dem Markt.

Nivea Selbstbräuner im Cremetest

Ich persönlich benutze von Nivea gern die Sonnenlotion. Ich bin der Ansicht, dass keine andere Sonnencreme besser ist. Die Sonnencreme schützt nicht nur, sondern pflegt die Haut auch ganz zart und weich. Mit der Selbstbräunungslotion habe ich noch keine Erfahrung sammeln können. Ich probiere aktuell die Selbstbräunungslotion von Garnier und bin vom Ergebnis sehr überzeugt. Mir gefällt es gut, dass die Nivea Schutz & Bräune Sonnenlotion die natürliche Bräune der Haut ganz ohne Selbstbräuner unterstützt. Von dieser Pflegeserie sind folgende Produkte zu bekommen:

Die Gesichtscreme ist bei Amazon der Bestseller unter den Kunden. Die Pflegereihe ist zu empfehlen, da sie Schutz und Bräune zugleich bietet. Der Lichtschutzfaktor der Lotionen beginnt bei 20 und endet bei 50. Auch das Spray ist ein beliebtes Produkt unter den Kunden, da es sich leicht verteilen lässt und sofort einzieht.

Zu den Amazon Topsellern >

Anwendungstest zeigt: Hochwirksamer Schutz vor Sonne und Pflege der Haut zugleich

Die Nivea Sonnenlotion ist in LSF 20 und 30 erhältlich und bietet einen wasserfesten Sonnenschutz. Die Lotion ist mit dem natürlichen Pro-Melanin Extrakt versetzt, die nicht nur die Haut vor schädlicher Sonneneinstrahlung schützt, sondern auch die natürliche Bräunung der Haut unterstützt. Die Creme sorgt für eine langanhaltende und schöne Bräune, sodass kein Selbstbräuner notwendig ist.

Mein Tipp: Nach dem Sonnenbaden ein Aprés Gel auf die Haut auftragen. Zuvor sollte es in den Kühlschrank gestellt werden. Wirkt unglaublich erfrischend.

Zu den Amazon Topsellern >